Der Flughafen Lissabon - Flug Hotel Lissabon

Der Flughafen Lissabon ist der größte Flughafen Portugals, gefolgt vom Airport Porto. Die Flughafengesellschaft ANA betreibt den Airport Lissabon. Außer für die zivile Luftfahrt wird der Flughafen auch durch die Luftstreitkräfte Portugals genutzt. Es werden von Lissabon aus verschiedene europäische Ziele angeflogen, außerdem liegt der Fokus auf Lateinamerika. Die TAP Portugal nutzt Lissabon als Drehkreuz. Sie fliegt zum Beispiel von Düsseldorf und Frankfurt am Main aus, von München, Zürich und Wien nach Lissabon. Auch Eurowings, Germanwings und die Lufthansa fliegen den Airport Lissabon an.

Es gibt zwei Terminals, wobei Terminal 1 für die üblichen Flüge vorgesehen ist. Im Jahr 2011 wurden rund 14,8 Millionen Passagiere hier abgefertigt. Terminal 2 steht für abgehende Inlandsflüge zur Verfügung. Vor und nach den Sicherheitskontrollen werden zahlreiche gastronomische Einrichtungen und Geschäfte verschiedener Ausrichtung geboten.

Anschrift:

Lisbon Airport, Alameda das Comunidades Portuguesas, 1700-111 Lisboa, Portugal

  • FLUG + HOTEL
  • FLÜGE
  • HOTELS

z.B. 20.10.2018

z.B. 25.10.2018

z.B. 12.11.2018

z.B. 12.11.2018
Weitere Anbieter:

Verkehrsanbindung zum Flughafen

Der Flughafen Lissabon befindet sich rund sieben Kilometer von der Stadtmitte entfernt. Wer von Norden mit dem Auto anreist, nutzt die Autobahn A1 (Oporto – Lissabon) und folgt dann der Ringstraße 2a. Wer von Torres Vedras kommt, nutzt die A8, dann die IC17 und folgt der Ringstraße 2a. Reisende aus der Richtung Cascai/Estoril nehmen die A5, dann die IC17 und wieder die Ringstraße.

Natürlich ist die Anreise auch mit Bahn oder Bus möglich. Der CARRIS-AeroBus fährt mit seiner Linie 91 alle 20 Minuten zum Stadtzentrum von Lissabon und fährt zudem den Bahnhof Cais do Sodre an. Außerdem ist der Flughafen Lissabon durch verschiedene Buslinien mit den einzelnen Stadtteilen Lissabons verbunden. Der Airport Shuttle Bus kann ebenfalls genutzt werden, er verbindet den Flughafen mit Cascais und Estoril.

Die Taxistände sind am Ein- und Ausgang des Terminals zu finden. In nur zehn Minuten kann das Zentrum Lissabons erreicht werden.

Umgebung

Lissabon gehört zu den bedeutenden Städten Portugals, schon allein aufgrund des Hafens. Außerdem befindet sich hier der Sitz der Regierung, es sind mehrere Hochschulen und Universitäten ansässig, darüber hinaus die Akademie der Wissenschaften. Lissabon ist nicht nur Hauptstadt des Landes, sondern auch wirtschaftliches, kulturelles und politisches Zentrum Portugals.

Die Stadt ist durch Baumaßnahmen geprägt, die ab dem 18. Jahrhundert durchgeführt wurden. Die Altstadt Lissabons wird durch die Fliesenfassaden sowie die engen Gassen gekennzeichnet. Zahlreiche Bauten gehören dem Weltkulturerbe der UNESCO an. So zum Beispiel der Torre de Belém oder das Mosteiro dos Jerónimos - das Hieronymus-Kloster. Der Torre de Belém gilt dabei als Wahrzeichen der Stadt und ist international bekannt. Er befindet sich direkt an der Mündung des Tejo. In der Anlage des genannten Klosters befindet sich die Grabstätte von Vasco da Gama, des bekannten Seefahrers.

Sehenswert ist überdies das Kloster Sao Vicente de Fora, welches aus dem Jahr 1147 stammt und einst außerhalb der Stadtmauern befindlich war. Auch die Festungsanlage Castelo de Sao Jorge kann besichtigt werden. Sie war einst eine Burg der Könige, wurde aber im Jahr 1755 durch ein Erdbeben fast vollständig zerstört. Die Renovierungsarbeiten brachten die ursprüngliche Schönheit des Baus wieder zum Vorschein.

Hotels in der Nähe

  • Radisson Blu Hotel, Lisbon
  • Distanz zum Flughafen: 1.6km
  • Adresse: Avenida Marechal Craveiro Lopes 390, 17490, Lisbon

  • Holiday Inn Express Lisbon Airport
  • Distanz zum Flughafen: 1.7km
  • Adresse: Rua Da Gueine NR. 10 - Prior Velho, 2685-, Loures

Abflüge und Ankünfte

Provided by FlightStats - Terms of Use